So., 21. Juni | Schloss Püchau

Der Geist von Chartres auf Schloss Püchau zur Sommersonnenwende

Nächtliche Führung, ein Muss in 2020!
Anmeldung abgeschlossen
 Der Geist von Chartres auf Schloss Püchau zur Sommersonnenwende

Zeit & Ort

21. Juni 2020, 20:00 – 21:30
Schloss Püchau, Schloßstraße 20, 04828 Machern, Deutschland

Über die Veranstaltung

... in Gedächtnis an den 500. Todestag von Raffaello Sanzio (1483 - 1520), Maler & Architekt

Lassen Sie sich in Begleitung der Schlossherrin von den mystischen Spuren der mehr als tausendjährigen Schlossgeschichte inspirieren. Begängnis der Katakomben, des Labyrinths u.ä. geheimnisvoller Orte auf und in dem Burggelände bei magischen Klängen, Fackelschein, Wort und Gesang. Kontemplatives Erleben von Resonanzräumen mittels der heuristischen Methode. Kleine Schlossführung inbegriffen.

„Wenn du seine atmenden Bilder betrachtest, kannst du ein Bündnis der Natur und Kunst ersehen.“ auf R. Grabstein

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen